Vereinsinfos

Mitgliedsantrag zum Ausdrucken

Das Guckloch-Kino stellt sich vor:


Das GUCKLOCH - Kino Furtwangen hat sich 1985 gegründet, nachdem die „Friedrichsbau-Lichtspiele“ geschlossen wurden. Als 2. Spielstätte des kommunalen Kinos Guckloch in VS-Villingen präsentierten wir Filme. Seit 2000 sind wir ein selbständiger Verein. Wir sind Mitglied im Bundesverband kommunaler Kinos mit 160 Mitgliedern in der Bundesrepublik. Unser Anspruch ist es, die breite Spanne von Spielfilmen, Kurzfilmen, Dokumentar- und Experimentalilmen gleichermaßen zu pflegen und das Medium Film der Bevölkerung zugänglich zu machen, jenseits von kommerziellen Zwängen. Um dem komplexen Medium Film gerecht zu werden, organisieren wir Gespräche mit Regisseuren , musikalische Livebegleitung von Stummfilmen, Originalfassungen. Kommunale Kinos übernehmen hier die Aufgabe medialer Bildung, denn Film kommt als Fach in den Schulen nicht vor.


Wir machen:

  • etwa 60 bis 70 Filmvorführungen pro Jahr für über 1700 Zuschauer. Und das nicht nur in der neuen Spielstätte im Postkraftwagenhof Grieshaberstraße19, sondern auch beim evangelischen Gemeindefest, beim Dorfhock Neukirch, im Altenheim, beim Übernachtungsfest des Kindergartens Maria Goretti, im Rahmen des Sommerferienprogramms der Stadt, beim Weltkindertag, beim Sommerfest der Bregtalschule.......


Wir Wollen:

 

  • Kinoarbeit fördern, Filmen eine Chance geben, die sonst kein Forum haben

  • Mit anderen Vereinen/Organisationen/Institutionen zusammen Aktionen und Ausstellungen durch Begleitende Filme ergänzen, um so ein lokales kulturelles Netzwerk zu bilden

  • Filme auch von lokalen Produzenten, Filmemachern und von Nachwuchs - Regisseuren zeigen

  • verschiedene Filmgenres aufgreifen vom Dokumentarfilm über Kurzfilme zu Filmen aus der ganzen Welt, Historiker und Klassiker aus mittlerweile über100 Jahren Film- und Kinogeschichte.

  • mit gewaltfreien Filmen und Mitmachaktionen für Kinder die Auseinandersetzung mit Filminhaltenfördern (Mal- und Bastelaktionen, Baumpflanzaktion, Torwandschießen, Falknervorführung...)

  • neue Ideen entwickeln und umsetzen wie z. B. Frauenfilme zum Internationalen Tag der Frau,

  • neue Mitarbeiter finden, mit frischen Ideen zur Verstärkung unseres Teams

  • mit der neuer Spielstätte im ehemaligen Postkraftwagenhof der Kinoarbeit neuen Schub und neue Impulse in kinogerechtem Ambiente geben.


Sie können:

  • unsere Arbeit unterstützen, indem Sie Mitglied werden. Das Geld wird ausschließlich für satzungsgemäße Zwecke verwendet. Wenn Sie uns mit Ideen und Kräften unterstützen wollen, wenden Sie sich an unsere Mitarbeiter oder verwenden Sie bitte unser Kontaktformular oder unser Mitgliedsantrag.

Guckloch, Kommunales Kino, Eingetragener Verein
Grieshaberstraße 19a, 78120 Furtwangen
1. Vorstand: G. Bäuerle
Telefon: 07723/1355
  • Facebook Social Icon
vhs_oberes-bregtal-400x200.png